Hintergrundbild

Herzlich Willkommen

Aktuelles rund um die Kfz-Innung Oberfranken

Neues Fahrzeug für unser Schulungszentrum

Im April 2016 konnte die Kfz-Innung Oberfranken von der Audi AG Ingolstadt ein gesponsertes Fahrzeug für ihr neues Schulungszentrum in Hof in Empfang nehmen.

Jahreshauptversammlung und Tag der offenen Tür am 30.04.2016 in Hof

Am 30.04.2016 fand in Hof im neuen Schulungszentrum die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstands statt.

Die Frankenpost Hof berichtet am 18.04.2016 über unser neues Schulungszentrum

Die Frankenpost berichtete am 18.04.2016 über unser neues Schulungszentrum. Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

1. SP-Wiederholungsschulung in Hof ein voller Erfolg

Nach Abschluss der 1. Wiederholungsschulung im neuen Schulungszentrum der Kfz-Innung Oberfranken äußerten sich die Teilnehmer hierzu sehr positiv.

 

Aktueller Hinweis für Mitgliedsbetriebe der Kfz-Innung Oberfranken

Am Samstag, den 30.April 2016 findet in unserem neuen Schulungsgebäude in Hof, Birkigtweg 22 ab 10.30 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung für Mitglieder statt.

Anschließend besteht für die Vertreter der Mitgliedsbetriebe der Kfz-Innung ab 13.30 Uhr die Möglichkeit, im Rahmen der „Tag der offenen Tür“ das neue Schulungszentrum zu besichtigen und an verschiedenen Informationsveranstaltungen des technischen und betriebswirtschaftlichen Beraters teilzunehmen.

Hierzu erhalten die Mitgliedsbetriebe der Kfz-Innung Oberfranken in den nächsten Tagen eine persönliche Einladung.

 

Thomas Brückner

Die betriebswirtschaftliche Beratung: ein neuer Service der Kfz-Innung Oberfranken

Ab sofort bietet die Kfz-Innung Oberfranken ihren Mitgliedsbetrieben einen neuen, kostenfreien Service an: Die betriebswirtschaftliche Beratung durch Herrn Thomas Brückner ermöglicht es, ........

Große HongKong, China, Taiwan, Südkorea, Vietnam und Philippinen Kreuzfahrt der bayerischen Kfz-Innungen

Vom 13.01. bis 26.01.2017 findet die Jubiläumsfahrt der bayerischen Kfz-Innungen statt. Nähere Einzelheiten zu dieser Kreuzfahrt können Sie den Detailinformationen am Ende dieses Artikels entnehmen.

Freisprechungsfeier der Kfz-Innung Oberfranken in Kulmbach - Berufliche Bildung als Königsweg zur Karriere

Das Kfz-Gewerbe von Oberfranken hat im Rahmen einer Freisprechungsfeier in der Stadthalle von Kulmbach 182 frisch gebackenen Junggesellen ihre Zeugnisse überreicht. Die Absolventen brachten zu ihrem Ehrentag neben Eltern und Angehörigen auch die Meister und Ausbilder ihrer Lehrbetriebe mit.....

 

SP-Adapter: Einführung und Bestellwesen

Zur Einführung des SP-Adapters liegt nun endgültig der Beschluss des Bund-Länder-Fachausschusses "Technisches Kraftfahrwesen" (BLFA-TK) mit dem BMVI vom 29.09./30.09.2015 vor.Folgendes ist jetzt bezüglich der Einführung des SP-Adapters zu beachten:

SP-anerkannte Betriebe müssen ab dem 01.07.2017 den SP-Adapter im Rahmen der Sicherheitsprüfung bei der Prüfung der sicherheitsrelevanten elektronisch geregelten Fahrzeugsysteme einsetzen.

BITTE BEACHTEN SIE: Eine Bestellung muss bis spätestens zum 29.02.2016 erfolgen, damit eine Lieferung im Zeitraum vom 01.09.2016 bis 30.06.2017 erfolgen kann.

Neue Broschüre Elektromobiliät

Mit dem Schaufensterprogramm Elektromobilität unterstützt die Bundesregierung den Hochlaufprozess der Elektromobilität in Deutschland. In einer großen Themenbreite werden alle Facetten in diesem Transformationsprozess betrachtet und in Projekten sichtbar gemacht. Hierzu wurde auch der Leitfaden „Elektromobilität im Autohaus - Praktischer Leitfaden für Autohändler zum Vertrieb von Elektrofahrzeugen“ erstellt.

Herbstversammlung 2015

Am 14. Oktober 2015 fand im Haus des Handwerks in Kulmbach wieder die alljährliche Herbstversammlung der Kfz-Innung Oberfranken statt. Vor gut besuchter Kulisse sprach der Referent der Firma FEDERAL-MOGUL, Herr Klaus Kaumeier zu den Themen Motorteile, Bremsen und Zündung.

Nachwuchstag 2015 der Kfz-Innung Oberfranken

Die Kfz-Innung Oberfranken bietet, wie in den vergangenen Jahren auch, einen Nachwuchstag des Kfz-Gewerbes an. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler, die eine technische Berufsausbildung im Kfz-Gewerbe anstreben. Der Nachwuchstag findet am Samstag, den 10. Oktober 2015 ab 09.00 Uhr an drei Orten statt:

 

Herbstversammlung 2015

Am 14. Oktober 2015 findet im Haus des Handwerks in Kulmbach wieder die Herbstversammlung der Kfz-Innung Oberfranken statt. Aufschlussreiche Vorträge und wichtige Informationen rund um die Kfz-Innung Oberfranken werden dort an unsere interessierten Mitglieder weitergegeben.

» Mehr

Neubau der Kfz-Innung nimmt Formen an!

Die neue Kfz-Halle mit Schulungsräumen nimmt erste Formen an. Das Bauvorhaben schreitet planmäßig voran. Nach dem Baubeginn vor einigen Wochen zeichnen sich bereits die ersten Formen des neuen Gebäudetrakts sichtbar ab.

Aktion der Bank 11 - Superkonditionen für Innungsmitglieder

Die Sonderkonditionen der Bank 11 für Mitglieder der Kfz-Innung Oberfranken wurden auf Grund des großen Erfolges verlängert.

Kurzinformation für anerkannte AU-Werkstätten

Im Mitgliederbereich haben wir eine wichtige Kurzinformation für anerkannte AU-Werkstätten zur AU-Durchführung an Euro 6-Pkw bzw. Euro VI-Nutzfahrzeugen mit der Softwareversion 4 hinterlegt. Sie finden diese...

Jahreshauptversammlung 2015

Am 22. Aprll 2015 fand im Haus des Handwerks in Kulmbach wieder die Jahreshauptversammlung der Kfz-Innung Oberfranken statt. Wie immer, konnten vor vollem Haus wichtige Themen, Pläne und Ziele des oberfränkischen Kfz-Handwerks besprochen werden.

Aktualisierte Rechtsprechungsübersicht zur Sachmängelhaftung

Wie schwierig das Gebiet der Sachmängelhaftung insbesondere im Bereich des Kfz-Handels ist, zeigen die zahlreichen Urteile der deutschen Gerichte zu diesem Thema.

Freisprechungsfeier der Kfz-Innung Oberfranken am 11.03.2015

150 Gesellen und Gesellinnen in der vollbesetzten Stadthalle in Kulmbach, dazu eine große Reihe von Eltern, Lehrmeistern, Mitgliedern der Prüfungsausschüsse und Ehrengästen!

Arzttermin während der Arbeitszeit - ist das rechtens?

Legt der Arbeitnehmer seinen Arzttermin in die Arbeitszeit, kostet dies den Arbeitgeber Geld. Ist das rechtens?

Neuer Service für unsere Mitglieder - Filme als Nachwuchswerbung oder Firmenwerbung

Für Mitglieder unserer Innung haben wir verschiedene Filme produzieren lassen, die z.B. zur Einbindung in die eigene Homepage geeignet sind.

» Mehr

Licht-Test 2014

Da geht vielen Autofahrern ein Licht auf: Auch in diesem Jahr bieten Meisterbetriebe der Kfz-Innung den Licht-Test der Fahrzeugbeleuchtung vom 1. bis 31. Oktober kostenlos an. Der Licht-Test gilt als größte jährliche Verkehrssicherheitsaktion mit rund 10 Millionen Teilnehmern...

corporate benefits - Mitgliedervergünstigungen namhafter Hersteller

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort ein umfangreiches Mitgliedervergünstigungsprogramm zur Verfügung stellen zu können.

Namhafte Anbieter stellen Ihnen Produkte und Dienstleistungen zu Sonderkonditionen zur Verfügung. Der Vorteil für Sie - Sie kommen in den Genuss deutlicher Nachlässe und exklusiver Leistungen. Die Nutzung der Plattform ist selbstverständlich kostenfrei.

Neue Regeln für Verbraucherverträge

Zu dem Rundschreiben Recht 34/2014 "Informationsbroschüre zu neuen Regeln für Verbraucherverträge - jetzt nocht praxisorientierter" hat der ZDK eine wichtige Änderung zur Widerberufsbelehrung durchführen müssen...

Jahreshauptversammlung der Kfz-Innung Oberfranken 2014

Am Dienstag, den 20.05.2014 war es wieder einmal soweit. Die Kfz-Innung Oberfranken lud nach Kulmbach zur Jahreshauptversammlung ein. Die Veranstaltung fand wie im vergangenen Jahr bereits erfolgreich geprobt, wieder im Haus des Handwerks in Kulmbach statt.

Leitfaden "Fernabsatzverträge in der Kfz-Branche - Was beim E-Commerce zu beachten ist"

Wichtiger Service für unsere Mitglieder: Das aus dem Jahr 2008 stammende Merkblatt zum o.g. Thema wurde an die neuen, rechtlichen Rahmenbedingungen angepasst und kann als Fachbroschüre, Stand Januar 2014, im Mitgliederbereich abgerufen werden. Hier können Sie mehr erfahren...

Vortrag zum Thema "Hinweispflichten nach der PKW EnKvK"

Ein interessanter Vortrag fand am 16.01.14 in Kulmbach zum Thema "Hinweispflichten nach der PKW EnKvK" statt. Lesen Sie den ganzen Bericht...

Neuordnung der Ausbildungsberufe KFZ-Mechatroniker

Die Veränderung in der Automobiltechnik, die unverändert dynamisch verläuft, macht es erforderlich, dass der Ausbildungsberuf des KFZ-Mechatronikers ab Sommer 2013, angepasst wird...

Automobil-Empfang des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern

Der Geschäftsführer der Kfz-Innung Oberfranken, Herr Gerhard Fischer, Vorstandsmitglied Siegfried Zillig und Vorstandsmitglied Helmut Rapp...

Vertrauensanwälte der Kfz-Innung - Aufbauseminar in Hof

Gleich zu Beginn des neuen Jahres 2013 fand in den Räumen der Kfz-Innung Oberfranken wieder ein Aufbauseminar für unsere „Vertrauensanwälte“ statt.

Gesellenprüfung der Kfz-Mechatroniker Winter 2012/2013

In der vollbesetzten Oberfrankenhalle in Bayreuth fand wieder der theoretische Teil der Gesellenprüfung Teil 2 der Kfz-Mechatroniker aus ganz Oberfranken statt.

 

Energiehaus B2B-Kooperationsvertrag - große Einsparmöglichkeiten für Mitglieder

Energiehaus - Ihr kompetenter Partner für die Erdgasversorgung. Durch die Kooperation mit der Kfz-Innung Oberfranken haben Mitglieder besondere Vorteile bei der Versorgung mit Erdgas...

E-Mail-Strategie im Autohaus "E-Mail - Marketinginstrument im Autohaus"

Verschiedene E-Mail-Händlertests haben ergeben, dass viele Autohäuser auf E-Mails von Interessenten nicht reagieren. Sie vergeben dadurch die Möglichkeit...

Neue Fachbroschüren im Mitgliedsbereich "Abmahnsicher werben"

Printwerbung hat durch viele verschiedene Faktoren, die bei der Schaltung einer Anzeige berücksichtigt werden müssen, ihre Tücken...

Neue Plakatwerbung für unsere Mitglieder

Mitgliedsbetriebe der Kfz-Innung Oberfranken haben jetzt die Möglichkeit, ein neues Plakate zur Kundenwerbung über uns zu beziehen. Das Plakat mit dem...

Ausbildungsoffensive zur Nachwuchswerbung - WWW.MEINEAUSBILDUNG.COM

Auf Grund der durch die Bevölkerungsentwicklung immer schwieriger werdenden Suche nach jungen und vor allem geeigneten Bewerbern für Lehrstellen im Kfz-Handwerk...

Neue Fachbroschüren: SP und technische Fahrzeugüberwachung

Für die periodisch technische Fahrzeugüberwachung traten zum 1. Juli 2012 neue Vorschriften in Kraft. Ebenso wurden mit dem Inkrafttreten der 47. Verordnung zur... 

Kfz-Gewerbe mit 3 Sonderschauen auf der automechanika

Mit Technik zum Anfassen und Ausprobieren lockt die Nachwuchsförderungskampagne des Deutschen Kfz-Gewerbes junge Besucher der Automechanika...

Meister-HU - Fragen und Antworten

Die Forderung des Kfz-Gewerbes nach einer eigenständigen Hauptuntersuchung hat doch bei einigen Betrieben der Kfz-Innung zu vielen Fragen geführt...

"Neuer Service der Kfz-Innung Oberfranken - Technischer Betriebsberater"

Einen neuen Service kann Ihre Kfz-Innung Oberfranken ab sofort anbieten: Technische Betriebsberatung für Innungsmitglieder...

"Neuerungen in der techn. Fahrzeugüberwachung"

Sehr gut besucht war der Vortrag zum oben genannten Thema am vergangenen Abend in Kumbach. Bereits im Vorfeld musste der Veranstaltungsort auf Grund...

Aktuelles

Lesen Sie das neue Heft des "AUTOHAUS pulsSchlag Nr. 5 mit dem Topthema "Chancen und Risiken der Digitalisierung"!

In einem aktuellen Rundschreiben zum Thema "Kaufprämie für Elektrofahrzeuge" hat der Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes über Einzelheiten  zum Kabinettsbeschluss am 18. Mai 2016 informiert und einen Fragen- und Antwortenkatalog mit Stand 19.05.2016 veröffentlicht, in dem bereits die Beschlüsse der Bundesregierung eingearbeitet sind.

Diese Unterlagen stellen wir unseren Mitgliedern im Downloadbereich für Betriebe "Allgemeine Informationen/Downloads&Services" gerne zur Verfügung.

Für unsere Mitgliedsbetriebe stehen im Downloadbereich unter der Rubrik "Formulare/Infobroschüren/Rundschreiben "Wichtige Informationen" die aktuellen Ausgaben April und Mai 2016 der Fachzeitschrift "Autokäuferpuls" zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und viele interessante Anregungen aus dem Trendreport für den profitablen Autoverkauf!

Am Samstag, den 30.04.2016 fand im neuen Schulungszentrum der Kfz-Innung die diesjährige, sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung und der Tag der offenen Tür statt. Die Teilnehmer zeigten sich beeindruckt von den schönen, funktionalen und sehr modernen Schulungsräumen sowie von der mit neuester Technik ausgestatteten LKW- und AU-Halle. Auch die Informationsveranstaltungen der technischen und betriebswirtschaftlichen Berater waren sehr gut besucht.
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde Andreas Tröger als Obermeister und Helmut Zolleis als sein Stellvertreter wieder gewählt. Ein ausführlicher Bericht zu unserer Hauptversammlung folgt in Kürze.

 

 

Für unsere Mitgliedsbetriebe steht im Downloadbereich die Nr. 4 der Fachzeitschrift "AUTOHAUS Pulsschlag" zur Verfügung.

TermineAuf einen Blick