• Schulungsangebot der Kfz-Innung Oberfranken in Hof: Von AU über SP bis Nachweis zur AÜK im Rahmen des ISO17020 Qualitätsmanagements. Kompetenz im Kfz-Betrieb.
  • Schulungsangebot der Kfz-Innung Oberfranken in Hof: Von AU über SP bis Nachweis zur AÜK im Rahmen des ISO17020 Qualitätsmanagements. Kompetenz im Kfz-Betrieb.
Kfz-Innung Oberfranken in Hof: Ein starker Partner für unsere Innungsbetriebe aus dem Kfz-Handwerk. Information und Service für Werkstätten und Autofahrer.
Kfz-Innung Oberfranken in Hof: Ein starker Partner für unsere Innungsbetriebe aus dem Kfz-Handwerk. Information und Service für Werkstätten und Autofahrer.
Kfz-Innung Oberfranken in Hof: Ein starker Partner für unsere Innungsbetriebe aus dem Kfz-Handwerk. Information und Service für Werkstätten und Autofahrer.

Wir machen uns für Ihre Interessen stark!

Rufen Sie uns an: 09281 / 7340-0

Add Background Images Here
Schulungsangebot der Kfz-Innung Oberfranken in Hof: Von AU über SP bis Nachweis zur AÜK im Rahmen des ISO17020 Qualitätsmanagements. Kompetenz im Kfz-Betrieb.
Schulungsangebot der Kfz-Innung Oberfranken in Hof: Von AU über SP bis Nachweis zur AÜK im Rahmen des ISO17020 Qualitätsmanagements. Kompetenz im Kfz-Betrieb.
Stacks Image 1424

Schulungen und Fortbildungen für das Kfz-Gewerbe

Werden Sie AÜK-Betrieb mit QM-System des BIV

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten
Schulungen im Bereich KFZ-Technik bei der KFZ-Innung Oberfranken vermitteln Ihnen berufsvertiefende Kenntnisse zu sämtlichen Kfz-Systemen. Wir bieten Ihnen Kfz-Schulungen für verschiedene Zielgruppen. Profitieren Sie von praxisnahen Kursen mit erfahrenen Referenten (m/w/d), die Ihnen die gesetzlich vorgeschriebene Sachkunde erläutern und Sie gleichzeitig zum Arbeitsschutz unterweisen.

AU, SP, AÜK – Was darf's sein?
Neben Prüfungslehrgängen für die Abgasuntersuchung (AU) und Sicherheitsprüfung (SP für Wiederholer) bieten wir auch, je nach Bedarf, z.B. Technik-Seminare zur Wartung von Hochvoltfahrzeugen an. Auch den künftig nötigen Nachweis zur AÜK erhalten Sie bei uns. Verlassen Sie sich bei Schulungen und Fortbildungen Ihrer Mitarbeiter auf die Unterstützung Ihrer Kfz-Innung Oberfranken. Wir helfen, Ihren Betrieb fit für die Zukunft zu machen!

Nachweis zur AÜK für Kfz-Betriebe

AÜK – Akkreditierte Überprüfung im Kraftfahrzeuggewerbe

 
Kfz-Werkstätten/-Unternehmen, die zukünftig hoheitliche Fahrzeuguntersuchungen/-prüfungen selbst durchführen wollen, müssen nach ISO17020 akkreditiert sein.
Lorem ipsum dolor sit amet, sapien platea morbi dolor lacus nunc, nunc ullamcorper. Felis aliquet egestas vitae, nibh ante quis quis dolor sed mauris. Erat lectus sem ut lobortis, adipiscing ligula eleifend, sodales fringilla mattis dui nullam. Ac massa aliquet.
 
Alternativ können sie sich als QM-System dem, nach ISO17020 akkreditierten, System des Bundesinnungsverbandes des Kraftfahrzeughandwerks (BIV) anschließen.
Lorem ipsum dolor sit amet, sapien platea morbi dolor lacus nunc, nunc ullamcorper. Felis aliquet egestas vitae, nibh ante quis quis dolor sed mauris. Erat lectus sem ut lobortis, adipiscing ligula eleifend, sodales fringilla mattis dui nullam. Ac massa aliquet.
 
Der Nachweis einer Akkreditierung vor der DAkkS wird eine zusätzliche Anerkennungsvoraussetzung sein!
Lorem ipsum dolor sit amet, sapien platea morbi dolor lacus nunc, nunc ullamcorper. Felis aliquet egestas vitae, nibh ante quis quis dolor sed mauris. Erat lectus sem ut lobortis, adipiscing ligula eleifend, sodales fringilla mattis dui nullam. Ac massa aliquet.

Die Abgasuntersuchung lohnt sich:

AÜK - Akkreditierte Überprüfung im Kraftfahrzeuggewerbe

Chancen nutzen und AÜK-Betrieb werden!

Nutzen Sie mit Ihrem Kfz-Betrieb auch weiterhin die Chancen und Vorteile der AU-Prüfung: Mehr Umsatz, Folgeaufträge, Kundenbindung, bessere Werkstattauslastung. Auch für die Vergabe von Feinstaubplaketten und die Nachrüstung von NOX-Minderungssystemen ist die AÜK Voraussetzung. Lassen Sie nach Reifen und Autoglas nicht einen weiteren Geschäftsbereich an Spezialfirmen auslagern! Zeigen Sie geballte Kompetenz rund ums Kraftfahrzeug!

Fragen? Wir sind für Sie da. Jetzt anrufen! 09281/7340-0

AU- und SP-Schulungen

Anmeldungen zu AU- und SP-Schulungen sind jederzeit möglich. Ohne Wunschtermin laden wir Sie automatisch immer zur nächsten Schulung mit einem freien Platz ein. Sie haben nach Zugang der Einladung immer noch Zeit, sich für einen anderen Termin zu entscheiden.

Informationen zu Schulungsterminen für den Schulungsstandort Hof, sowie die Berufsbildungs- und Technologiezentren Bamberg, Bayreuth und Coburg erhalten Sie auch unter sie auch unter den nachstehenden Kontaktdaten.

Ansprechpartner:

Michael Zeh│zeh@kfz-ofr.de│Telefon 09281-734015

Weiterführende Links (intern):

Anmeldung für Schulungen

Aktuelle Schulungsgebühren

Erstunterweisung QMS – AÜK

Verpflichtende Schulung für Inspektoren oder Verantwortliche Personen im akkreditierten System

(Für die Durchführung dieser Schulung wird keine Gebühr erhoben!)

Die Neuerungen des Akkreditierten Systems werden in der Erstunterweisung geschult. Diese Schulung ist Pflicht für ALLE Inspektoren (bisher: AU-Verantwortliche) von anerkannten Werkstätten, um am akkreditierten System teilnehmen zu können. Zukünftig darf die Durchführung der Abgasuntersuchung, der Abgasuntersuchung Krad, der Gasanlagenprüfung oder der Sicherheitsprüfung nur noch von einer akkreditierten Inspektionsstelle gemäß ISO/IEC 17020:2012 nach Anlage VIIIb oder vom Bundesinnungsverband bescheinigt werden.

Als weiteres Kriterium muss die verantwortliche Person in dem Qualitätsmanagementsystem unterwiesen werden.

HINWEIS: Anerkannte Fachkräfte (Gesellen) benötigen zur berechtigenden Teilnahme am akkreditierten System zunächst KEINE Erstunterweisung. Diese erfolgt im Rahmen der nächsten erforderlichen AU-Schulung.

Ansprechpartner:

Martin Plass│plass@kfz-ofr.de│Telefon 09281-734011

Adrian Lindner│lindner@kfz-ofr.de│Telefon 09281-7340-16

Weiterführende Links (extern):

Offizielle Internetseite AÜK

FAQ - AÜK / Die wichtigsten Fragen und Antworten

TAK-Software AÜK-Plus

Die Termine für AÜK-Schulungen finden Sie im nachstehenden Ausklappfenster "Anstehende Schulungstermine"

Unser Schulungsangebot zu AÜK, AU, SP

Wissen auffrischen oder vertiefen, qualifizieren Sie Ihre Mitarbeiter mit Hilfe unserer Schulungen. Finden Sie hier unsere nächsten Schulungsangebote für Kfz-Innungsbetriebe. Wir unterstützen Sie und Ihr Qualitätsmanagement, damit Ihr Betrieb auch weiterhin hoheitliche Aufgaben wahrnehmen kann.

Anstehende Schulungstermine

Unsere nächsten Schulungstermine AU und SP

Die nachstehenden Termine gelten für unser Schulungszentrum in Hof. Termine für die BTZ's in Bamberg, Bayreuth und Coburg erhalten Sie auf Nachfrage bei uns oder unter der Telefon-Nr. 0921/910-208 (Handwerkskammer Bayreuth, Frau Tavsancioglu).

AU-Erst-/Wiederholungsschulungen

Unsere neuen Termine 2021 (unter Vorbehalt, Änderungen sind den Umständen geschuldet möglich):

14.06. - 15.06.2021 ausgebucht (evtl. nachfragen)

28.06. - 29.06.2021 ausgebucht (evtl. nachfragen)

05.07. - 06.07.2021 ausgebucht (evtl. nachfragen)

12.07. - 13.07.2021 ausgebucht (evtl. nachfragen)

19.07. - 20.07.2021 ausgebucht (evtl. nachfragen)

25.10. - 26.10.2021

15.11. - 16.11.2021

13.12. - 14.12.2021


SP-Wiederholungsschulungen

Unsere neuen Termine 2021 (unter Vorbehalt, Änderungen sind den Umständen geschuldet möglich):

04.10. - 05.10.2021

11.10. - 12.10.2021

18.10. - 19.10.2021

08.11. - 09.11.2021

22.11. - 23.11.2021


Zu Ihrer Information:

Die wegen der Corona-Krise verpassten Schulungen (dies betrifft alle technischen Schulungen, also auch GSP, GAP und AUK) dürfen bis zum 31.12.2021 nachgeholt werden. Die jeweilige Prüfbefugnis der verantwortlichen Personen und Fachkräfte bleibt solange bestehen.

Unsere nächsten Schulungstermine QMS -AÜK

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin durch Klick auf den jeweils zugehörigen Link aus. Folgen Sie der Anmeldeprozedur,  bis diese vollständig abgeschlossen ist.

Schulungen vorerst abgeschlossen

keine neuen Termine geplant

Nützliches


Wichtiges


Kontakt


Kfz-Innung Oberfranken
Birkigtweg 22 - 95030 Hof
Telefon: 09281 / 7340-0
Telefax: 09281 / 7340-33
Mail: info@kfz-ofr.de

Kfz-Innung Oberfranken
Birkigtweg 22 - 95030 Hof
Telefon: 09281 / 7340-0
Telefax: 09281 / 7340-30
Mail: info@kfz-ofr.de


© 2020 Kfz-Innung Oberfranken
WEBSITE VERSCHÄRFT VON PEPPERONIDESIGN

© 2020 Kfz-Innung Oberfranken - WEBSITE VERSCHÄRFT VON PEPPERONIDESIGN