Sind Ihre Arbeitsmittel sicher? Beschädigte oder nicht fachgerecht gewartete Arbeitsmittel sind oft der Grund für Arbeitsunfälle. Daher schreibt der Gesetzgeber in der Betriebssicherheitsverordnung vor, dass Arbeitsmittel regelmäßig von Befähigten Personen geprüft werden müssen.

Durch die Ausbildung eigener Mitarbeiter zu Befähigten Personen können Sie zum einen die Risikofaktoren minimieren und Sie sparen zusätzlich den Einsatz externer Personen zur Prüfung Ihrer Arbeitsmittel. Wir bieten Ihnen die Vermittlung der Kenntnisse um den gesetzlichen Anforderungen des Arbeitsschutzes im Kfz-Betrieb gerecht zu werden.

Diese Prüfungen werden von prüfberechtigten Personen wie z. B. der befähigten Person in unterschiedlichen Intervallen, die der Arbeitgeber/Betreiber festlegt, durchgeführt. Die Prüfungen zählen dabei unter anderem zu den vom Arbeitgeber/Betreiber im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung ermittelten Maßnahmen für die sichere Bereitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln.