Hintergrundbild

Vertrauensanwälte der KFZ-Innung Oberfranken

Was tun bei einem Unfall, an dem Sie nicht schuld sind?

Lassen Sie Ihr Auto nur bei einem Meisterbetrieb der Kfz-Innung reparieren und bitten Sie diesen, die gesamte Abwicklung über einen der „Vertrauensanwälte der Kfz-Innung Oberfranken“ abwickeln zu lassen.

Dadurch haben Sie und auch Ihre Werkstätte keinerlei zusätzliche Arbeit oder Kosten und wissen, dass Ihre Rechte gegenüber dem Unfallgegner bzw. dessen Haftpflichtversicherung zuverlässig, schnell und vor allem kompetent durchgesetzt werden.

Dies ist möglich, da die Kfz-Innung Oberfranken nur mit besonders qualifizierten Fachanwälten einen Rahmenvertrag für ihre Mitgliedsbetriebe abgeschlossen hat, der Ihnen die bestmögliche Beratung und Abwicklung garantiert!

Unsere Betriebe finden die entsprechenden Rechtsanwälte unter:  Für Betriebe - Dienstleistungen/Verträge